AGENTURA dockt an con:center an

Die *ASAsoft GmbH* hat ihren Anwendern nun ebenfalls ermöglicht, direkt aus AGENTURA heraus die con:center Plattform zur Abwicklung von Geschäftsprozessen zu nutzen. So haben diese Anwender die Möglichkeit nicht nur Kunden- sondern auch Vertragsdaten nach con:center zu übermitteln und die dort bereitgehaltenen Dienste vor allem im Bereich Tarifierung / Angebot / Antrag zu nutzen.

Profi 2000 dockt bei con:center an.

Auch die Makler-KIT GmbH hat ihren Anwendern nun ermöglicht, direkt aus Profi 2000 heraus die con:center Plattform zur Abwicklung von Geschäftsprozessen zu nutzen. Mit den von der con:center Betriebsgesellschaft zur Verfügung gestellten Schnittstellen gibt das Unternehmen den Anwendern ihres Maklerverwaltungssystems die Möglichkeit nicht nur Kunden- sondern auch Vertragsdaten nach con:center zu übermitteln und die . . . → Weiterlesen: Profi 2000 dockt bei con:center an.

Zurich eVB Service wieder verfügbar

Der eVB-Service für die Zurich Versicherung ist seit dem 1.Oktober wieder verfügbar.

FINASS dockt con:center an

Nicht nur auf der Versichererseite sondern auch hin zu den Maklerverwaltungssystemen entwickelt sich die con:center Plattform weiter.

Seit dieser Woche ist FINASS von Frank Weber an die Prozessplattform angeschlossen.

Damit haben nun auch Anwender dieses Systems die Möglichkeit, Kunden- und (Vor-) Vertragsdaten an con:center zu übertragen und so ihre Geschäftsprozesse medienbruchfrei über die Plattform abzuwickeln.

NV – neue Privathaftpflicht „PrivatPremium“ online

Unser neuestes Glanzlicht „NV PrivatPremium“ mit einer Deckungssumme bis 15 Mio. Euro ist ab sofort abschließbar.

R+V eVB-Service wieder verfügbar.

Der eVB-Service für die R+V Versicherung ist seit dem 23.September wieder verfügbar.

KRAVAG eVB-Service wieder verfügbar

Der eVB-Service für die KRAVAG ist seit dem 23.September wieder verfügbar.

XING-Gruppe „con:center“ eingerichtet

Die XING-Gruppe ermöglicht die themenbezogene Kommunikation zwischen den Prozessbeteiligten. . . . → Weiterlesen: XING-Gruppe „con:center“ eingerichtet

con:center Wartungsarbeiten bis Anfang Mai 2010

Wie Sie vielleicht der Presse entnommen haben, hat die AssFINET AG als Abschluß des Insolvenzverfahrens am 06.04.2010 die Transaktionsplattform „Indatex“ übernommen. Da die bisherige Indatex-Software in ein anderes Rechenzentrum transferiert werden muss, wird die Indatexplattform ab dem 15.04.2010 vom Netz genommen. Die neue Plattform wird von der con:center Betriebsgesellschaft mbH betrieben. Sie befindet sich . . . → Weiterlesen: con:center Wartungsarbeiten bis Anfang Mai 2010

ASSFINET ÜBERNIMMT INDATEX AP

Grafschaft bei Bonn, 7. April 2010: Die AssFiNET AG hat am 1. April 2010 die Prozessplattform Indatex AP erworben. Deren Betreiber, die Starnberger Indatex AG hatte Ende 2009 Insolvenz anmeldet. AssFiNET ist Anbieter des bundesweit führenden Maklerverwaltungsprogramms AMS.4. Mit der eigenen con:center-Technologie vernetzt das Unternehmen seit rund zehn Jahren namhafte Versicherer und Pools mit Versicherungsvermittlern. . . . → Weiterlesen: ASSFINET ÜBERNIMMT INDATEX AP