Profi 2000 dockt bei con:center an.

Auch die Makler-KIT GmbH hat ihren Anwendern nun ermöglicht, direkt aus Profi 2000 heraus die con:center Plattform zur Abwicklung von Geschäftsprozessen zu nutzen. Mit den von der con:center Betriebsgesellschaft zur Verfügung gestellten Schnittstellen gibt das Unternehmen den Anwendern ihres Maklerverwaltungssystems die Möglichkeit nicht nur Kunden- sondern auch Vertragsdaten nach con:center zu übermitteln und die dort bereitgehaltenen Dienste – vor allem im Bereich Tarifierung / Angebot / Antrag zu nutzen.

Sie müssen eingeloggt sei, um einen Kommentar zu verfassen.